Navigation überspringen

LAUFFLÄCHENBELAG "Kura"

  • Solide und dicke Matte
    --> nachhaltig lage- und formstabil (ca. 20 kg/m²)
  • Passende Weichheit für die Laufflächen
  • Keine Druckpunkte, ideale Lastverteilung
  • Einfache und schnelle Montage
    --> Matten gut zu handhaben
    --> vorbereitete Befestigungspunkte erleichtern den Einbau
  • Kraiburg Befestigungsysteme
    -->stabil und sicher, bündig mit der Matte
- Klaue sinkt ein, - Mulde gibt halt, - Kuh fühlt sich sicher

Auf die richtige Weichheit kommt es an!

Problem: Auf harten Böden entstehen häufig Klauenschäden, über 80% davon an der Außenklaue der Hinterbeine.

 

Anforderungen an den Boden: Einsinken in den Boden um ca. 3 mm für optimalen Schutz vor Überlastung

 

--> Der weiche KURA-Belag ist optimal an die natürlichen Bedürfnisse des Rindes
       angepasst!

--> Im Neubau sowie im Sanierungsfall bei glatten oder klauenschädigenden Böden
       geeignet.